Kreativ und professionell bewerben mit Office-Vorlagen vom Design-Spezialisten MOO

By Microsoft Presse

bild-blogpost

Gerade einmal 60 bis 120 Sekunden – so lange beschäftigen sich Recruiter durchschnittlich mit dem ersten Sichten von Bewerbungen, hat die ICR Recruiter Survey in einer Umfrage unter 250 Personalern herausgefunden. Um Stellen zu besetzen, führen sie mit fünf bis zehn potenziellen Kandidaten Vorstellungsgespräche, mehr wäre ineffizient.
Wie wenige das im Verhältnis zu den eingehenden Bewerbungen sind, verdeutlichen die Zahlen, die die Karriereberaterin Svenja Hofert auf ihrem Blog aufgelistet hat. So haben sich auf eine Stelle in einer beliebten NGO 1.200 Kandidaten beworben, auf eine Stelle im Pressebereich einer Namhaften Institution gab es sogar 3.000 Bewerbungen.

Die erste Hürde zu nehmen und überhaupt zum Gespräch eingeladen zu werden, ist also die größte Herausforderung. Um die zu meistern, hat man nur einen einzigen Schuss. Der muss sitzen!

Bewerbungs-Know-how aus dem Internet…
Das Internet bietet unzählige Tipps für kreative Bewerbungen, wie zum Beispiel hier bei t3n. Auch Microsoft bietet auf der US-Seite Land your dream job Know-how, unter anderem von der Autorin und Sprecherin Maxie McCoy. Wir stellen an dieser Stelle daher ein paar professionelle Templates vor, die (hoffentlich) dazu beitragen, dass die eigene Bewerbung auf dem kleinen Stapel der A-Mappen landet.

…und Vorlagen von Microsoft
In Partnerschaft mit MOO, einem auf Digitaldruck und Design spezialisierten Unternehmen, haben wir drei Vorlagen für moderne und kreative Anschreiben entwickelt, die Professionalität mit einem ansprechenden Design verbinden. Die Vorlagen können kostenlos heruntergeladen und direkt in Word bearbeitet werden: Mit den individuellen Inhalten personalisieren, über die Registerkarte „Entwurf“ im Menüband ganz einfach farblich anpassen und mit eurem Anschreiben füllen.

Kreatives Anschreiben
Kreativer Lebenslauf
Professionelles Anschreiben

Und wenn es mal keine Bewerbung sein soll, sondern eine Rechnung, eine Einladungskarte oder ein Kalender? Dann lohnt sich ein Blick auf all die anderen Office-Vorlagen hier.

Ein Beitrag von Charlotte Reimann
Communications Manager Digital Workstyle bei Microsoft Deutschland

Source:: Technet2

0 comments on “Kreativ und professionell bewerben mit Office-Vorlagen vom Design-Spezialisten MOOAdd yours →

Leave a Reply